Tablet
18. Mai 2021

BvLB bei der UNESCO-Weltkonferenz zu „ESD for 2030“ aktiv

Vom 17. Mai bis 19. Mai 2021 nimmt für den Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e. V. BvLB der stellvertretende Bundesvorsitzende Stefan Nowatschin, zuständig für internationale Berufsbildung und Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE), aktiv an der UNESCO-Weltkonferenz zu „ESD for 2030“ teil.

Der BvLB-Vize Nowatschin nutzt dabei die Gelegenheit zum Dialog und weist auf die bedeutende Rolle der Berufsbildenden Schulen bei der Erreichung der 17 UN Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 hin. Es ist daher bis 2025 erforderlich, die Lernorte der Berufsbildung zu regionalen Exzellenzzentren Beruflicher Bildung mit 360 Grad Nachhaltigkeitsbildung zu entwickeln.

Weitere Informationen:

https://en.unesco.org/events/ESDfor2030

https://www.bne-portal.de/de/unesco-weltkonferenz-in-deutschland-2491.html