didacta – die Bildungsmesse DIGITAL

Freuen Sie sich vom 10. bis 12. Mai 2021 auf die didacta – die Bildungsmesse DIGITAL, das Online-Event der Bildungsbranche. Deutschlands wichtigste Bildungsmesse führt LehrerInnen, ErzieherInnen, AusbilderInnen sowie VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf einer Plattform zusammen. Die Teilnahme an der didacta - die Bildungsmesse DIGITAL ist für BesucherInnen kostenlos.

Aus den Erfahrungen der Pandemie die richtigen Konsequenzen ziehen, damit sich die Bildungsqualität erhalten und verbessern lässt, dazu möchte das Programm der didacta beitragen. Auf den vier didacta Foren sowie auf mehreren Aussteller- und Partnerbühnen präsentieren BranchenvertreterInnen spannende Vorträge, inspirierende Live-Talks und Diskussionsrunden zu den Themen Frühe Bildung, Schule und Hochschule, Berufliche Bildung und Weiterbildung sowie digitales Lernen.

Der BvLB ist mit einem digitalen Stand mit seinen Experten zu allen Themen rund um die berufliche Bildung vertreten. Schauen Sie rein und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Joachim Maiß, BvLB Bundesvorsitzender, wird an zwei Veranstaltungen teilnehmen:

  • 10.5.2021, 12.00 – 12.45 Uhr Ausbildung in Corona-Zeiten: Was Lehrer und Ausbilder wissen müssen
  • 11.5.2021, 11.00 – 11.45 Uhr Zwei Jahre Digitalpakt - wo stehen wir?

Top-Referenten (Auszug): 

  • Bildungsforscher Prof. Dr. Andreas Schleicher,
  • Kinderrechtsexperte Prof. Dr. Jörg Maywald,
  • Lehrervertreter Heinz-Peter Meidinger, Udo Beckmann, Jürgen Böhm und Joachim Maiß,
  • SAP-Personalleiter Cawa Younosi. ,
    sowie viele weitere Akteurinnen und Akteure aus Praxis, Wirtschaft und Politik.

Programm-Highlights (Auszug): 

  • Aus den Erfahrungen der Pandemie die richtigen Konsequenzen ziehen, damit sich die Bildungsqualität erhalten und verbessern lässt
  • Wie können wir Kompetenzen von morgen heute vermitteln?
  • Wie können wir die Perspektiven der Kinder und Jugendlichen stärken?

Hier gelangen Sie zum vollständigen Vortragsprogramm

Als Vorabinformation können Sie das Interview mit dem Bundesvorsitzenden des BvLB, Joachim Maiß, zum Themenbereich „Berufliche Bildung“ über den didacta Themendienst abrufen:

Interview bei bildungsklick.de

Das Video zum Interview bei Youtube.de

Personelles und inhaltliches Angebot im BvLB-Chat auf der didacta digital 2021

Der BvLB – Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. stellt über 3 Tage thematisch orientiert seine Kompetenzen im Chat zur Verfügung. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung der Besucher und Besucherinnen der didacta und unserer über 40.000 MitgliederInnen. Wir leiten Ihre Anliegen ggf. auch gern an weitere Experten und Expertinnen unseres Verbandes weiter.

Beteiligt sind:

  • Joachim Maiß – Vorsitzender: "Digitalisierung, Aktuelle Bildungspolitik nach Corona"
  • Pankraz Männlein – stellv. Vorsitzender: "Zukunftsberuf Lehrer:in an beruflichen Schulen"
  • Wolfgang Lambl – stellv. Vorsitzender: "Dienst- und Tarifrecht, Versorgungsrecht und Seniorenpolitik, FachlehrerInnen"
  • Stefan Nowatschin – stellv. Vorsitzender: "Nachhaltigkeit und Internationales"
  • Sabine Peters Klein – Frauen im BvLB: "Frauen an beruflichen Schulen"
  • Thea Kuhs – Schriftführerin: "Allgemeine Verbandsfragen"

 

Programm

Montag, 10.5.2021

10 – 11 Uhr   

Digitalisierung,Joachim Maiß

11 – 12 Uhr   
Dienst-, Tarif- und Versorgungsrecht,Seniorenpolitik, FachlehrerInnen, Wolfgang Lambl

12 – 13 Uhr   
Übergangs- und Qualitätsmanagement, Detlef Sandmann

13 – 14 Uhr   
Zukunftsberuf: Lehrer:in an beruflichen Schulen, Pankraz Männlein

14 – 15 Uhr   
Nachhaltigkeit und Internationales,Stefan Nowatschin

15 – 16 Uhr 
Frauen an beruflichen Schulen, Sabine Peters-Klein

16 – 17 Uhr   
Dienst-, Tarif- und Versorgungsrecht, Seniorenpolitik, FachlehrerInnen, Wolfgang Lambl

Dienstag, 11.5.2021

10 – 11  Uhr
Nachhaltigkeit und Internationales, Stefan Nowatschin

11 – 12 Uhr
Allgemeine Verbandsfragen,Thea Kuhs

12 – 13    
Übergangs- und Qualitätsmanagement, Detlef Sandmann

13 – 14 Uhr
Frauen an beruflichen Schulen,Sabine Peters-Klein

14 – 15 Uhr
Zukunftsberuf: Lehrer:in an beruflichen Schulen,Pankraz Männlein

15 – 16 Uhr
Dienst-, Tarif- und Versorgungsrecht, Seniorenpolitik, FachlehrerInnen,Wolfgang Lambl

16 – 17 Uhr
Allgemeine Verbandsfragen,Thea Kuhs

Mittwoch, 12.5.2021

10 – 11 Uhr    
Dienst-, Tarif- und Versorgungsrecht, Seniorenpolitik, FachlehrerInnen, Wolfgang Lambl

11 – 12 Uhr    
Allgemeine Verbandsfragen,Thea Kuhs

12 – 13 Uhr    
Übergangs- und Qualitätsmanagement,Detlef Sandmann

13 – 14 Uhr    
Digitalisierung, Allgemeine Verbandsfragen,Joachim Maiß

14 – 15 Uhr    
Allgemeine Verbandsfragen,Thea Kuhs

15 – 16 Uhr        
Aktuelle Bildungspolitik in und nach Corona,Joachim Maiß

16 – 17 Uhr
Allgemeine Verbandsfragen,Thea Kuhs