Für eine starke berufliche Bildung

BvLB-Delegiertenversammlung stellt mit „Berliner Erklärung“ Zwölf-Punkte-Plan zur Zukunftssicherung der beruflichen Bildung auf Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB) hat sich in Berlin für eine Stärkung der beruflichen Bildung auf allen Feldern ausgesprochen. Die berufliche Bildung ist ein elementarer gesellschaftlicher Stützpfeiler. Sie muss bestens für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet sein, um resilient […]

Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung / Der stellvertretende Bundesvorsitzende Pankraz Männlein im Interview

„MAN MUSS MENSCHEN MÖGEN“ Es fehlt zunehmend an Lehrkräften an beruflichen Schulen. Pankraz Männlein erklärt,wieso dies die Schulqualität gefährdet und was man dagegen tun kann.   Ein Interview mit Vincent Hochhausen (Erschienen in: Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung  1/2022) Verfügbar als PDF : didacta Magazin für Berufsbildung 1/2022, S.14/15 oder E-Magazin: didacta Magazin […]

– POSITION – Das IHK-Magazin für die Berufsbildung / Bundesvorsitzender Joachim Maiß im Interview

Die Digitalisierung in den Berufsschulen kann viel besser laufen, wenn Unternehmen und Lehrer enger zusammenarbeiten. Davon ist Joachim Maiß, Bundesvorsitzender des Verbandes der Berufsschullehrkräfte, überzeugt. Berufsschule auf Distanz werde es auch nach der Pandemie geben. Joachim Maiß im Interviewmit Sebastian Haak für das IHK-Magazin POSITION:   Herr Maiß, in den vergangenen zwei Jahren musste Berufsschule […]

Die Masken sollen an den beruflichen Schulen fallen

Ja, aber: Die Berufsbildner sprechen sich mit Blick auf das Infektionsgeschehen gegen den generellen Wegfall aus Die Maskenpflicht in den Klassenräumen wird bundesweit aufgehoben – spätestens Ende der Osterferien. „Das ist im Grunde gut und richtig, da der Staat nicht dauerhaft Grundrechte aushebeln kann. Allerdings ist ganz Deutschland aktuell ein Hotspot mit weit über 300.000 […]

Die Berufsbildner: Einfach machen – statt zu klagen

BvLB-Studie belegt: Mangelnde technische Ausstattung an BBSen erhöht Stresslevel bei Lehrkräften Weitere Informationen zu der Studie finden Sie im PDF: „ERFAHRUNGEN UND PERSPEKTIVEN DIGITALEN UNTERRICHTENS UND ENTWICKELNS AN BERUFLICHEN SCHULEN“ Die Corona-Krise hat die digitale Ausstattung der beruflichen Schulen enorm beschleunigt. Dennoch fehlt es weiterhin an notwendiger Infrastruktur wie Gigabit-Anschlüssen, Lehrerlaptops, datenschutzkonformen Softwarelösungen sowie E-didaktischen […]

Die heute fehlenden Schüler sind die morgen fehlenden Fachkräfte

Schülerschwund: Berufliche Schulen und Bildungsgänge vor dem Aus? Keine Schüler, keine Fachkräfte, darbende Wirtschaft, schwindende Steuereinnahmen, Wegbrechen des Lebensstandards in der Fläche: Das ist der vorgezeichnete Weg, auf den sich die Gesellschaft längst begeben hat. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Bewerberzahlen nach Ausbildungsplätzen gehen stetig zurück. Infolgedessen nimmt der Schülerschwund an den beruflichen Schulen […]

Zwei Jahre Corona – und nichts dazu gelernt

BvLB: KMK-Runde und Ministerpräsident:innen müssen endlich alle Möglichkeiten ausschöpfen, um berufliche Schulen zu einem sicheren Ort zu machen – jetzt handeln! Geboostert und getestet und damit 1G+, Luftfilter in allen Klassenräumen, FFP2-Masken für alle Schüler:innen und alle an Schule tätigen Personen, konsequente Quarantäneregeln, dem lokalen Infektionsgeschehen folgend entsprechende Modelle für Distanz- und Präsenzunterricht … – […]

Endlich agil handeln, statt kleinkrämerisch die Krise verwalten

Corona und kein Ende: Der BvLB-Bundesvorsitzende appelliert an die gesellschaftliche Verantwortung eines jeden Einzelnen und formuliert eindringliche Forderungen an Politik und Verwaltung für sichere berufliche Schulen
Selbstverständlich kann man das politische Versagen auf breiter Front in der Coronakrise anprangern