05. Juli 2021

Die Berufsbildner sagen Danke!

 

In den letzten Monaten haben Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler Großartiges geleistet:

Lehrkräfte haben in Ermangelung von digitalen Lerninhalten „Learning by doing“ betrieben, eigeninitiativ Angebote kreiert, sich notwendiges Anwenderwissen über Youtube-Videos angeeignet, in großen Teilen die eigene Hardware genutzt und viel Zeit investiert, um Distanzunterricht auf zunehmend höherem Niveau stattfinden zu lassen.

Schülerinnen und Schüler waren gut ein Jahr quasi isoliert. Sie mussten Rücksicht nehmen, auf ihre Freiheit und ihr Beieinandersein verzichten, Solidarität leben. Sich Ausprobieren? Austausch mit Gleichaltrigen? Alles Fehlanzeige. Vielfach blieb der Distanzunterricht als einziger Ort für den Austausch mit Lehrkräften und Mitschülern. Dabei haben sie eine enorme Bereitschaft gezeigt und ganz wunderbar mitgearbeitet. Gemeinsam konnte so diese besondere Zeit überwunden werden.

Sehen Sie sich dazu die kleinen Botschaften unserer Lehrkräfte an.